HELFEN. HEILEN. REGENERIEREN.

Akademisches Lehrkrankenhaus für
die Universität zu Lübeck

SICHERHEIT BEGINNT BEI
DER PERFEKTEN DIAGNOSE.

Sandra Zimmer,
Gesundheits- und Krankenpflegerin

VOM BEHANDELT-WERDEN ZUM AKTIVEN HANDELN.

Rudolf Meinecke,
Abteilungsleiter Ergotherapie

LEBENSQUALITÄT STEIGERN DURCH INDIVIDUELLE HILFE ZUR SELBSTHILFE.

Bastian Weller,
Physiotherapeut

IHR GEHIRN GEHT
NEUE WEGE

Franka Weber,
Leiterin Psychologische /
Neuropsychologische Abteilung

LÖSUNGEN FINDEN, WENN DAS LEBEN ANDERS VERLÄUFT ALS GEDACHT –
DARIN MÖCHTEN WIR SIE UNTERSTÜTZEN.

Birgit Oeken, Cerrin Carl,
Sozialdienst

VERTRAUEN SIE
UNSEREM PLUS AN MÖGLICHKEITEN.

Chefarzt Dr. med. Dipl.-Psych. Klaus Stecker,
Facharzt für Neurologie, Geriatrie,
Diplom-Psychologe

Schlaganfall

Häufig treten Schlaganfälle ohne eindeutige Ankündigung auf. Grund ist dann eine akute Minderdurchblutung in einem bestimmten Bereich des Gehirns. Sofort ist fachliche Betreuung gefragt…

weiterlesen

Demenz

Demenz ist eine Krankheit, die eher schleichend in unser Leben tritt. Sie beinhaltet eine Kombination von Defiziten in unseren kognitiven, emotionalen und sozialen Fähigkeiten…

weiterlesen

Parkinson

Parkinson bzw. Morbus Parkinson ist eine langsame fortschreitende neurologische Erkrankung. Hauptmerkmal ist ihr Verursachen von unkontrollierbarem Zittern…

weiterlesen

Epilepsie

Epilepsie ist eine spontan auftretende neurologische Erkrankung. Hauptmerkmal ist ihr Verursachen von sogenannten epileptischen Anfällen…

weiterlesen

Multiple Sklerose

Multiple Sklerose (MS) ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems – ausgelöst durch ein Fehlverhalten körpereigener Abwehrzellen…

weiterlesen