Ihre Perspektive als Arzt/Ärztin bei uns

Facharzt-Ausbildung

Die Ausbildung von qualifizierten Nachwuchs-Ärzt*innen ist uns ein großes Anliegen. Der Chefarzt der AUGUST-BIER-KLINIK verfügt über 36 Monate der Weiterbildungszeit im Fachgebiet der Neurologie. Unser Ärzt*innen-Team begleitet sie dabei sehr eng und kollegial und mit einem gut organisierten Ausbildungscurriculum.

Fort- und Weiterbildungen

Als Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH), Campus Lübeck, bietet unser Haus allen Kolleg*innen kontinuierlich ärztliche CME-anerkannte Weiterbildungen im Rahmen des wöchentlichen ärztlichen Fortbildungscurriculums. Darüber hinaus unterstützen wir individuelle Fortbildungswünsche und Kongressbesuche durch Freistellung und finanzielle Beteiligung an den geplanten Veranstaltungen.

Kontakt

Praktisches Jahr

Die AUGUST-BIER-KLINIK bietet jedes Jahr etwa sechs Student*innen die Möglichkeit, hier ihr Praktisches Tertial im Wahlfach Neurologie zu absolvieren. Wir unterstützen und begleiten unsere PJ-Studenten dabei eng sowohl im klinischen Alltag als auch darüber hinaus, beispielsweise mit kostenfreiem Mittagessen und WLAN-Zugang. Zudem erhält jeder PJ-Student*in eine Aufwandsentschädigung von 400 €/Monat. Student*innen, die im Rahmen ihres Studiums bei uns ein Praktisches Tertial im Fachgebiet Neurologie absolvieren, wird zudem ein wöchentliches Curriculum zu ausgewählten Themen der Neurologie angeboten. Sie werden praxisnah am Patientenbett aus- und weitergebildet und lernen ihre ärztliche Position so zunehmend und kompetent zu entwickeln.

Dass unsere PJ-Studenten ihre praktische Zeit an der AUGUST-BIER-KLINIK als sehr positiv bewerten, können Sie direkt in den Evaluationsbögen nachlesen, die das UKSH auf seiner Webseite veröffentlicht:

Evaluationsbögen lesen

Aktuelle Stellenangebote

Ärztlicher Dienst

Ärztlicher Dienst

Assistenzärztin/Assistenzarzt oder Fachärztin/Facharzt für Neurologie oder Fachärztin/Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin
Weiterlesen

Bewerben Sie sich jetzt

– auch initiativ!

* Bitte Pflichtfelder ausfüllen

Dateiuploads

Achtung: Der Dateianhang darf die maximale Dateigröße von 10 MB nicht überschreiten. Es sind nur PDF-Dateien zugelassen.